Menu

Zeit für Gebet - einzeln beten

Ich lade Euch weiterhin alle herzlichst ein, dienstagmorgens um 9:00 jeder und jede für sich - dort, wo du dich gerade aufhältst - zu harren, zu beten, zu bitten und zu danken. Gerade jetzt angesichts der schweiz- und weltweiten vielschichtigen Not ist das Miteinandertragen umso wichtiger und setzt ein Zeichen der Hoffnung und Zuversicht.
Wir bleiben in dieser Zeit im gemeinsamen Gebet, zwar mit räumlicher Distanz, doch im wertvollen Wissen der Verbundenheit. Das Gebetsbuch liegt weiterhin in der Kirche auf. Wir beten mit den Menschen und deren Anliegen.

Wenn Ihnen manchmal die eigenen Worte zum Beten fehlen oder der Kopf zum Bersten voll ist, dann bieten Psalmen einen wahren Schatz.
Das Unser Vater oder auch das kurze Betrachten der Tageslosung unserer Homepage legen neue oder vertraute Worte in Mund und Herz.
Sie werden nicht unerhört bleiben. Gott selbst wird das Gebet zum Segen werden lassen. Psalm 50.15

Lassen wir uns nicht entmutigen, sondern vertrauen und handeln wir im Gebet.
Anmeldung keine erforderlich
Kontakt: Carola Schwertfeger

Ähnlich

Reformierte Kirche
Bezirk Ägeri

Seestrasse 71, 6314 Unterägeri
Coni
Verantwortlich: Cornelia Huonder
Bereitgestellt: 09.07.2020
social facebook