Menu

Konfirmationsprojekt Team-Ausbildung

 » Konfirmationsarbeit bei uns in Ägeri hat ganz neue Wege beschritten. Bereits vor über 20 Jahren haben wir uns vom klassischen Unterricht verabschiedet.

Aus- und Weiterbildungen als integrierter Bestandteil der Konfirmations-Arbeit zu sehen, zu planen und durchzuführen wurde zum zentralen Erfolgsmodell. Damit wurde und wird etwas in Gang gesetzt, was sehr positive Auswirkungen hat. Traditionen werden fortgesetzt, Konf Ägeri ist als Lebensabschnittsereignis etabliert. Jungen Menschen werden Erlebnis-Lernen und zusätzliche Qualifikationen für den beruflichen Werdegang ermöglicht. ten aus der Gestalttherapie, Transaktions-Analyse (TA), Techniken aus Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung.

Die Leiter-Schulung ist ein Mix aus Theorievermittlung, vertiefenden Gesprächen und Praxisübungen.

Ziele der Team-Ausbildung
  • Nachhaltige religiöse Sozialisation in der reformierten Kirchgemeinde Bezirk Ägeri
  • Emotional positive Erfahrung – spirituelle Chance/Begegnung
  • Erweiterung der sozialen Kompetenz
  • reformierte Kirche für junge Erwachsene
  • Erlebnis-/Erfahrungslernen auf allen Ebenen

Bild wird geladen...
Inhalte der Ausbildung
  • Gruppenphasen
  • Kommunikation
  • Gestaltung von Erfahrungslernen
  • Eigenwahrnehmung
  • Gestaltung von spirituellen Ritualen
  • Konflikteskalation und Umgang mit Störungen
  • Zuhören ist lernbar
Bild wird geladen...
Ziele der Organisationsstruktur Konfirmationsprojekt
  • Konfirmation nicht als „once in a lifetime-Erfahrung“ und Abschluss des konfessionellen Unterrichtes
  • Vertiefung der religiösen Sozialisation
  • Leiterschulung als Kompetenzerweiterung in ganz verschiedenen Bereichen der Arbeit mit Gruppen
  • Gemeindeaufbau im Altersbereich 17-24
  • Gezielte Zusammenarbeit von Pfarramt und Sozialdiakonie im Bereich Kinder/Jugend/junge Erwachsene
  • Praktische Erfahrungen ermöglichen, die auch beruflich umgesetzt werden können
  • „Karriere-Chancen“ innerhalb des Teams

Mögliche Alternative:
Kontakt

Jugendarbeiterin
Sozialdiakonin
Suzie Badenhorst
Seestrasse 71
6314 Unterägeri

041 750 56 13
Reformierte Kirche
Bezirk Ägeri

Seestrasse 71, 6314 Unterägeri
Suzie-Pass (Foto: Suzie Badenhorst)
Verantwortlich: Suzie Badenhorst
Bereitgestellt: 01.04.2021
social facebook