Menu

va bene Besucherin / - Besucher werden!

248164_original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio_Paar.de (Foto: pixelio)
Immer häufiger sind ältere Menschen länger im eigenen zu Hause. Das entspricht zwar dem grossen Wunsch vieler, hat aber auch seine Schattenseiten:
Sabine Bruckbach Hanke,
Je älter man wird, umso mehr brechen Beziehungen weg, sei es, weil die jüngere Generation wegzieht, weil der Lebenspartner und Freunde sterben, oder weil die Gesundheit längere Ausflüge und Besuche nicht mehr zulässt.

Hier knüpft der Besuchsdienst «va bene – Beziehungen leben» an. Geschulte Freiwillige verbringen regelmässig Zeit mit Menschen, die gerne Beziehungen pflegen möchten und nehmen Anteil an deren Lebensgeschichten und Erfahrungen. Sie geben hilfreiche Hinweise und Informationen zu Gesundheit und Alltag weiter. Seit mehreren Jahren sind Frauen und Männer im Auftrag unserer Kirchgemeinde zu Besuchen und Unternehmungen unterwegs. Die Rückmeldungen sind sowohl von Besuchten als auch des va bene – Besuchsteams positiv und die Nachfrage für Besuche nimmt stetig zu.

Deshalb bieten wir wieder eine Schulung zu spezifischen Themen wie: Altern aus gerontologischer, medizinischer und pflegerischer Sicht, Spiritualität und Demenz.

Interessiert? Dann reservieren Sie sich bereits jetzt die Daten der Kursveranstaltungen. (Zeiten am Montag 19.30-21.30 Uhr, Samstag 9.00 – 12.30 Uhr):



Information und Anmeldung:

Sabine Bruckbach Hanke, Höfnerstrasse 6, 6314 Unterägeri
, 041 750 56 17

Ähnlich

Reformierte Kirche
Bezirk Ägeri

Seestrasse 71, 6314 Unterägeri
Sabine Bruckbach Hanke (Foto: Melvin Werthmüller)
Verantwortlich: Sabine Bruckbach Hanke
Bereitgestellt: 08.07.2021
social facebook